Vertragsbedingungen sind für die Vereinbarung von grundlegender Bedeutung. Sind die Vertragsbedingungen nicht erfüllt, ist es möglich, den Vertrag zu kündigen und Schadensersatz oder Schadensersatz zu verlangen. Vertragsgarantien sind weniger wichtige Bedingungen und nicht grundlegend für die Vereinbarung. Sie können einen Vertrag nicht kündigen, wenn die Garantien nicht erfüllt werden, sie können jedoch möglicherweise Schadenersatz für entstandene Verluste verlangen. Es stimmt zwar, dass das Urheberrecht hauptsächlich zum Schutz von Werken von Künstlern und Autoren verwendet wird, aber es ist eigentlich für fast jeden Geschäftsinhaber sehr relevant, unabhängig von Ihrer Art von Unternehmen. Die meisten Unternehmen haben ein Logo, das von jemand anderem als dem Geschäftsinhaber erstellt wurde. Nach dem Urheberrecht besitzt die Person, die die Kunst erstellt (in diesem Fall das Logo), sie – unabhängig davon, ob der Geschäftsinhaber dafür bezahlt hat, es sei denn, es gibt einen Vertrag, der etwas anderes sagt. Schriftliche Verträge können aus einer Standardformvereinbarung oder einem Schreiben zur Bestätigung der Vereinbarung bestehen. Im Falle eines Vertragsstreits ist es wichtig, dass beide Parteien klar kommunizieren, um zu versuchen, die Angelegenheit zu lösen.

Sie können unseren kostengünstigen Streitbeilegungsdienst in Anspruch nehmen oder Rechtsbeistand einholen, um Beilegung Ihrer Streitigkeit zu unterstützen. Ein Geschäftsleasing für Büro- oder Einzelhandelsflächen ist oft einer der wichtigsten Verträge für ein Unternehmen. Ausgangspunkt für die meisten Mietverhandlungen ist der angeblich “Standard”-Leasingder der Vermieter, der zu Gunsten des Vermieters unglaublich einseitig ist. Es ist wichtig, dies durchzudenken. Gegen wen oder gegen wen möchten Sie diese Vereinbarung durchsetzen, wenn es einen Konflikt gibt? Ist es das Unternehmen? Ist es der reiche Eigentümer des Unternehmens? Ich habe gesehen, dass der Signaturblock verwendet wurde, um eine unwissende Person oder ein Unternehmen als Vertragspartei zu “erfassen”. Wenn Sie in einem Vertragsstreit möglicherweise Zugriff auf das persönliche Vermögen des Eigentümers haben möchten, entwerfen Sie den Signaturblock wie Beispiel C oben – es ist wahrscheinlich, dass die Person, die unterzeichnet, die rechtlichen Auswirkungen nicht erkennt. Wenn Peter Pink ein Milliardär war und die Vereinbarung in Beispiel C unterzeichnet hätte, könnte sein persönliches Vermögen verwendet werden, um ein Urteil gegen Miff Company zu erfüllen, das aus einem Streit über den Vertrag hervorgegangen ist. Aber wenn Sie einen Signaturblock wie das “Peter Pink”-Beispiel unterschreiben und Nicht möchten, dass Ihr Vermögen gefährdet ist, dann unterschreiben Sie nicht.

Wenn Sie beabsichtigen, nur die Vermögenswerte Ihres Unternehmens im Vertrag zu binden, stellen Sie sicher, dass der Signaturblock so entworfen wird, dass das Unternehmen derjenige ist, der den Vertrag unterzeichnet. Der Signaturblock sollte damit beginnen, wer dem Vertrag zustimmt. Wenn es Miff Company of Boston ist, sollte der Signaturblock so beginnen. Wenn es sich um eine Person handelt, beginnt der Signaturblock mit dem Namen dieser Person. So soll der Uffelhoop-Vertrag formuliert werden: Unabhängig davon, ob der Vertrag mündlich oder schriftlich ist, muss er vier wesentliche Elemente enthalten, um rechtsverbindlich zu sein. Ich schreibe über Startups, Venture Capital, Fusionen und Übernahmen und Internet-Unternehmen. Ich bin Managing Director und Global Head of M&A bei VantagePoint Capital Partners, einem großen Venture Capital Fonds in der Region San Francisco. Mein Fokus als Wagniskapitalgeber liegt auf Investitionen in Internet- und Digital Media-Unternehmen. Ich bin Autor mehrerer Bücher über Startups und Unternehmertum. Ich bin auch der Gründer oder Mitbegründer mehrerer Internet-Unternehmen, die sie an NBC Interactive, LexisNexis und D&B verkauft haben. Ich bin Co-Autor von Poker for Dummies und einem Wall Street Journal Bestseller über kleine Unternehmen.